Fahrradmarken & OEM

Die Verbraucher entscheiden sich zunehmend für ein Elektrofahrrad, einen Elektroroller oder ein Fußgängerfahrrad. Das ist logisch, denn Elektrofahrräder bieten viele Vorteile: Sie sind oft schneller, haltbarer und billiger als Autos. Ein Nachteil ist, dass Elektrofahrräder ein beliebtes Ziel für Diebe sind. Die Verbraucher wollen sich davor schützen, und GPS kann dabei helfen.

Als Produzent Sie können einen einzigartigen und innovativen USP anbieten indem Sie Ihre E-Bikes oder E-Scooter 'vernetzt' anbieten; ausgestattet mit einem Tracefy GPS-Tracker. Dies schützt das Fahrzeug besser vor Diebstahl, aber ein solcher GPS-Tracker hat sowohl für den Hersteller als auch für den Endnutzer mehr Vorteile.

Schutz vor Diebstahl

Indem Sie E-Bikes oder E-Scooter mit einem Tracefy-GPS-Tracker ausstatten, bieten Sie den Verbrauchern einen zusätzlichen Schutz vor Diebstahl sowie die Möglichkeit, ein gestohlenes Fahrzeug leicht aufzuspüren. Fahrzeuge, die mit dem Tracefy GPS-Tracker ausgestattet sind, werden mit Geofence, einer virtuellen Sperre, gesichert. Über eine App auf dem Telefon wird der Nutzer benachrichtigt, wenn sein Fahrzeug bewegt wird. Viele Fahrradversicherungen gewähren bereits zwanzig Prozent Rabatt auf eine Vollkaskoversicherung für Fahrräder, die mit dem Tracefy GPS-Tracker ausgestattet sind.

Auslesen von Fahrraddaten

Der GPS-Tracker von Tracefy bietet nicht nur einen Mehrwert für die Endnutzer, sondern ermöglicht es den Fahrradherstellern auch, anonyme Daten in einem Online-Dashboard auszulesen. Zum Beispiel Fahrdaten, um mehr Einblick in die Nutzung zu erhalten, oder Informationen über das E-Bike-System zur Produktverbesserung, Garantieabwicklung und Fehlerbehebung.

Verbraucher

Das Tracefy-GPS-System ermöglicht den Endnutzern den Zugriff auf ihre Fahrzeug-(Nutzungs-)Daten (Batteriestatus, Kilometerstand, Routen) über die Kunden-App. Über die App können die Fahrradhersteller dem Endnutzer Benachrichtigungen schicken, zum Beispiel für die Wartung bei einem bestimmten Kilometerstand.

Hersteller, Fahrradgeschäft und OEM

Für die Hersteller besteht der große Vorteil darin, dass "vernetzte" Fahrzeuge ein lebendiges und kontinuierliches Testfeld bilden. Dieses Panel generiert jeden Tag neue Daten. Dies gibt Antworten auf Fragen wie diese: Wie werden die Fahrzeuge eingesetzt? Wie lang ist die durchschnittliche Fahrtstrecke? Wie oft wird das Fahrzeug benutzt? Alles, was Sie für gezielte Marketingaktivitäten und die Produktentwicklung benötigen, finden Sie im Online-Dashboard von Tracefy. Wertvolle Informationen wie Fahrtzeiten, Entfernungen und Batterieverbrauch helfen bei der gezielten Produktverbesserung und -entwicklung und liefern Anhaltspunkte für die Einrichtung geeigneter Garantieprogramme. Neben einer GPS-Verbindung über die Tracefy IoT-Einheit verfügt der Tracker auch über eine drahtlose Verbindung zum Bordcomputer des Fahrzeugs. Dies ermöglicht Fehler und die Software aktualisieren, ohne das Motorrad zum Händler bringen zu müssen.

Für Fahrradmarken: Marketing

Die Kunden-App bietet die Möglichkeit, mit dem Endnutzer in Kontakt zu treten und umgekehrt. Die Möglichkeiten sind endlos. So kann beispielsweise eine Benachrichtigung verschickt werden, wenn das Fahrzeug zur Wartung fällig ist, z. B. nach einem bestimmten Zeitraum oder einer bestimmten Anzahl von gefahrenen Kilometern. Aber auch eine Einladung, das Produkt zu schätzen. Oder das Angebot einer zeitlich begrenzten oder dauerhaften Möglichkeit, Vorschläge für Produktverbesserungen zu machen.

Für Hersteller: Verbinden und loslegen

Gesamte Serie in 10 Wochen verbunden

Das Connect & Go-Konzept von Tracefy bietet Fahrradherstellern die Möglichkeit, eine ganze Serie von E-Bikes innerhalb einer Vorlaufzeit von etwa zehn Wochen zu "vernetzen". Darunter die handliche Anwendung im eigenen Hausstil, in der Fahrzeugdaten ausgelesen werden können. Die Lieferung in den App- und Google Play Store ist inklusive.

Tracefy kümmert sich darum von A bis Z. Tracefy arbeitet mit einer 'Plug & Play' Can-Bus-Verbindung. Das Tracefy-System ist mit den bekannteren E-Bike-Systemen wie Bafang, Shimano, Bosch und Brose kompatibel, aber auch für andere Systeme können Verbindungen und Anschlüsse hergestellt werden.

Als Verbraucher möchten Sie das Tracefy-System nutzen, weil...

Als Produzent wollen Sie das Tracefy-System nutzen, weil...

Connect & Go ist eine Komplettlösung zu einem Festpreis, die Folgendes umfasst:

Möchten Sie mehr über unsere B2B-Lösungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Diese Kunden haben sich bereits für Tracefy Connect& Go entschieden:
Lesen Sie mehr über unsere anderen B2B-Möglichkeiten: